Salbei-Putenmedaillons mit jungen Karotten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Zubereitungszeit:

  • ca. 40 Min.
  • 6 Schalotten oder evtl. (vielleicht mehr)
  • 2 sm Zwiebeln (eventuell mehr)
  • 100 g Champignons (klein)
  • 6 Karotten (Bund, ca. 300g)
  • 4 Putenmedaillons à ungefähr 50 g; am besten aus dem Filet)
  • 4 Salbei
  • 1 Teelöffel Öl
  • Bunter Pfeffer & Salz
  • 6 Scheiben Vollkorn-Baguette (100 g) oder evtl.
  • 2 Vollkornbrötchen
  • Spagat

V I T A L I N F O:

Schalotten abschälen und vielleicht halbieren. Champignons reinigen. Karotten abschälen, vielleicht dabei ein kleines bisschen Grün stehen. Schwammerln und Karotten abspülen.

Fleisch abspülen und abtrocknen. Salbei abspülen ud die Blättchen abzupfen. Hälfte Salbei mit Spagat um die Medaillons binden. Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Medaillons darin von jeder Seite 2 min rösten.

Karotten in kochend heissem Salzwasser 10-12 Min. gardünsten. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen. Schwammerln und Schalotten im Bratfett unter Wenden zirka 8 Min. rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Karotten abrinnen. Medaillons mit Gemüse anrichten und mit übrigem Salbei garnieren. Baguette dazureichen.

Dis Schalotte Die kleine, rot-bräunliche Schalotte hat ein milderes Aroma als ihre große Schwester die Zwiebel und einen unverwechselbaren würzig, süsslichen Wohlgeschmack. Wie bei der Zwiebel bestimmen schwefelhaltige Verbindungen Geruch und Wohlgeschmack der Knolle. Diese Sulfide wirken positiv auf den Cholesterinspiegel und die Blutgefässe.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salbei-Putenmedaillons mit jungen Karotten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche