Salbei-Paradeiser-Soße mit Kalbsleber

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Speck (geräuchert, durchwachsen)
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel (mittelgross)
  • 200 g Kalbsleber
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Salbeiblätter
  • 2 Paradeiser (mittelgross)
  • 500 g Paradeiser, stückige
  • Zitronen (Saft)

Speck würfeln und im Öl ausbraten. Zwiebel abschälen, hacken, hinzufügen. Leber würfeln, 2-3 min mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Salbei abspülen, klein schneiden, kurz andünsten. Paradeiser würfeln. Mit stückigen Paradeiser dazugeben, etwa 10 min auf kleiner Flamme sieden. Leber hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zitrone nachwürzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Salbei-Paradeiser-Soße mit Kalbsleber

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche