Salatstrudel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 1 Ei
  • 1 EL Öl
  • 6 EL Wasser (eventuell mehr)
  • 20 g Butter
  • 1 lg Zwiebel (gehackt)
  • 500 g Häuptelsalat
  • 2 Bund Petersilie (gehackt)
  • 100 g Schinkenstreifen
  • 1 Ei
  • 150 g Appenzellerkäse, rezent gerieben
  • Butter (flüssig)

Mehl und Salz mixen; Ei, Öl und Wasser mixen, mit Mehl anrühren, durchkneten, bis der Teig glatt ist und sich löst. Auf dem Tisch mit angewärmter Backschüssel abdecken, 1 Stunde ruhen.

Auf einem bemehlten Geschirrhangl 1 bis 2 mm dick auswallen, vielleicht ausziehen.

Butter erwärmen, Salt, Zwiebel, Petersilie und Schinken dämpfen und abkühlen. Ei mixen und beifügen. Käse beifügen.

Die Mischung auf dem Teig gleichmäßig verteilen, rundherum 2 cm Rand frei und mittelsdes Tuches zusammenrollen. Die schmalen Enden umschlagen.

Mit der Naht unten hufeisenförmig auf die bemehlte Backblechrueckseite legen und den Teig mit einer Gabel einstechen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 220 °C 3 bis 40 min backen. Mit der flüssigen Butter den Strudel derweil des Backens 2-3mal bepinseln.

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salatstrudel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche