Salatröllchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 4 lg Blätter Romana- oder evtl. Bataviasalat
  • Salz
  • 1 Hähnchenbrustfilet (ca. 170g)
  • 1 Teelöffel Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 EL Austernsosse (Asienladen)
  • 1 EL Sojasosse
  • 80 g Jungzwiebel
  • 1 lg Karotte
  • 6 EL Chilisosse (süsssauer)
  • 4 EL Limettensaft
  • 1 Teelöffel Sambal Ölek (scharfe Würzpaste)

1. Salatblätter kurz in kochendes Salzwasser Form. In ein Sieb abschütten, mit kaltem Wasser abbrausen, mit Küchenrolle abtrocknen.

2. Hähnchenbrustfilet in 1 cm breite Streifchen schneiden. Öl in einer Bratpfanne erhitzen, Fleisch in 6 bis 8 min goldbraun rösten. Austern- und Sojasosse hinzufügen.

3. Frühlingszwiebeln reinigen und abspülen, Karotte abschälen. Beides der Länge nach in Streifchen schneiden.

4. Chilisosse mit Limettensaft und Sambal Ölek durchrühren.

5. Hähnchenfleisch, Frühlingszwiebeln und Karotten in den Salatblättern einrollen. Rollen mit dem Chili-Dip anrichten.

Tipp: Vitaminstoss: 50 g Sojasprossen kurz blanchieren (überbrühen) und in die Salatblätter mit einrollen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Salatröllchen

  1. Illa
    Illa kommentierte am 12.01.2015 um 19:32 Uhr

    klingt interessant

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche