Salatröllchen mit Gemüse- Gervais- Fülle und Currysauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Röstgemüse Korsika laut Anleitung auf der Packung zubereiten, auf einen Teller geben und auskühlen lassen. Inzwischen Salzwasser aufkochen. Jeweils vier Salatblätter in kochendem Wasser ca. 4 Sekunden überbrühen, mit einem Siebschöpfer herausheben und mit kaltem Wasser abschrecken. Salatblätter auf ein Küchentuch legen, gut trocken tupfen und die dicken Mittelrippen ausschneiden. Für die Fülle Röstgemüse in kleine Stücke schneiden. Gervais mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft kräftig würzen und glatt rühren. Gemüse und Petersilie untermischen und die Masse kurz ziehen lassen. Jedes Salatblatt am unteren Rand mit einem Achtel der Fülle bestreichen, seitliche Blattränder zur Mitte einschlagen. Salatblätter über die Fülle eng einrollen. Röllchen kühl stellen. Für die Sauce Sauerrahm mit Curry gut verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Röllchen anrichten und Currysauce extra in einem Schälchen dazu servieren. Als Beilage passt Mohn- oder Laugengebäck.

Tipp

Besonders appetitlich sieht dieses Gericht aus, wenn man die Salatröllchen vor dem Anrichten quer halbiert.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 2 1

Kommentare13

Salatröllchen mit Gemüse- Gervais- Fülle und Currysauce

  1. romeo59
    romeo59 kommentierte am 23.10.2015 um 22:07 Uhr

    Mal was anderes

    Antworten
  2. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 21.10.2015 um 07:47 Uhr

    gut.

    Antworten
  3. hsch
    hsch kommentierte am 25.09.2015 um 00:24 Uhr

    leicht und köstlich

    Antworten
  4. Golino
    Golino kommentierte am 29.06.2015 um 19:59 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. ressl
    ressl kommentierte am 10.06.2015 um 09:05 Uhr

    lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche