Salate mit gebratener Entenleber und karamellisiertem Apfel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Salate (gemischt)
  • 300 g Entenleber
  • 1 Kleiner Apfel (Boskop)
  • 2 EL Walnüsse
  • 2 EL Sherryessig
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 3 EL Walnussöl
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 2 EL Portwein
  • 1 EL Zucker
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Den Apfel abschälen und in Spalten schneiden. Mit 1 El Butter und Zucker in einer beschichteten Bratpfanne karamellisieren. Die Entenleber von allen Sehnen und Häutchen befreien und in Portionsstücke zerteilen. Den Blattsalat reinigen, abspülen und trockenschleudern. Aus Sonnenblumenöl oder anderem Pflanzenöl, Walnussöl, Sherryessig, Salz, Zucker und Pfeffer eine Salatsauce rühren und mit den Salatblättern mischen. Den Blattsalat auf 4 Tellern anrichten.

Die Entenleber in einer beschichteten Bratpfanne in Butter von beiden Seiten goldbraun rösten. Erst am Schluss mit Salz und Pfeffer würzen und den Braten-Fond mit Balsamessig und Portwein löschen.

Zusammen mit den warmen Apfelschnitze auf dem Blattsalat anrichten und mit Walnussstücken überstreuen.

05/22/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Salate mit gebratener Entenleber und karamellisiertem Apfel

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 11.07.2014 um 12:47 Uhr

    tolles Rezept .. 5 Sterne von mir .. Danke

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche