Salat mit Marillen und Pfirsichsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Blattsalat:

  • 1 Häuptelsalat
  • 100 g Vogerlsalat
  • 0.5 Eisbergsalat
  • 4 Marille
  • 16 Cashewkerne
  • 1 EL Weizenkeimlinge

Sauce:

  • 3 EL Pfirsichessig
  • 8 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl (kaltgepresst)
  • Püree eines reifen Pfirsich
  • Salz
  • 1 Faschierte Chilischote
  • 1 Teelöffel Honig

Nur die inneren zarten Blätter des Kopfsalats verwenden. Die übrigen Blätter können kurzfristig im Kühlschrank zu anderweitiger Verwendung aufbewahrt werden.

Den Eisbergsalat in Streifchen schneiden. Die Marillen entkernen und in Spalten schneiden. Die Cashewkerne im aufgeheizten Herd bei 240 Grad goldgelb rösten.

Die Salatblätter und -streifen sowie die Aprikosenspalten, die Cashewkerne und die Weizenkeimlinge auf Tellern zu einem dekorativen Salatstrauss anrichten.

Die Ingredienzien für die Sauce miteinander durchrühren und über den Blattsalat gleichmäßig verteilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Salat mit Marillen und Pfirsichsauce

  1. Liz
    Liz kommentierte am 07.07.2014 um 11:26 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche