Salat mit lauwarmem Tofu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 Frisée-Blattsalat
  • 1 Radicchio rosso
  • 1 Chicoréestangen
  • 150 g Tofu
  • Essig, Pfeffer, Salz, Öl
  • Senf, ein kleines bisschen Küchenkräuter
  • 8 Cherry-Paradeiser
  • 50 g Nüsslisalat
  • 1 Ei (hartgekocht)

Erläuterung: Nüsslisalat = Feld- oder Ackersalat Kirschtomaten= Cocktail-Paradeiser

Den 1/2 Frisée in Streifchen schneiden, 50 g Nüsslisalat putzen. Den Radicchio rosso in feine, die Chicoréestange in 1 cm breite Streifchen schneiden. Alle Blattsalate ausführlich abspülen u. Trockenschwingen(schleudern). Auf 4 flache Teller gleichmäßig verteilen. Aus Essig, Öl, Senf, Salz und Pfeffer eine pikante Sauce vermengen.

150 g Tofu in fingerdicke Stengel schneiden, würzen und in Butter von allen Seiten anbraten. Noch warm auf dem Blattsalat gleichmäßig verteilen.

Die Sauce darüber träufeln. Jeden Teller mit halbierten Cherry-Paradeiser und einem Eiviertel garnieren.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Salat mit lauwarmem Tofu

  1. VeganRob
    VeganRob kommentierte am 20.01.2014 um 13:47 Uhr

    ohne Ei gerne

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche