Salat mit gegrilltem Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Ralph:

  • Reste von gegrilltem Gemüse
  • Wie Rote Beete, Fenchel,
  • Zucchini, Zwiebel, ...
  • 1 Pk. Salat (gemischt)
  • 3 Erdäpfeln (gekocht)
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamicoessig
  • S+P

Essig und Öl durchrühren, nachwürzen. Gemüse kleinschneiden, in die Salatsauce Form, kurz einmarinieren. In der Zwischenzeit Blattsalat reinigen, trockenschleudern. Erdäpfeln in 1 cm Würfel schneiden, in Olivenöl kross rösten, s+p.

Blattsalat auf Gemüse Form, unter die Masse heben. Erdäpfeln drüberstreuen, auf der Stelle zu Tisch bringen.

Dieser Blattsalat ist absolut variabel, man kann nehmen, was da ist ( Ich grille immer gesondert viel Gemüse, damit für den nächsten Tag auf jeden Fall noch Reste da sind ! )

Ralph. 8/8/00

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Salat mit gegrilltem Gemüse

  1. Liz
    Liz kommentierte am 07.07.2014 um 11:23 Uhr

    Perfekt für den Sommer!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche