Salat mit Brunnenkresse, Ente und Litchis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Entenbrust mit Haut
  • 1 EL Sauce (Golden-Mountain Sauce)
  • Paprikas: 1/2 gelb, 1/2 rot, 1/2 grün
  • 12 Litschis, frisch (oder Dose)
  • 2 EL Ingwer, eingelegter, in Streifchen
  • 0.5 Bund Brunnenkresse
  • 2 EL Pfefferkörner
  • 1 EL Branntweinessig
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Chilischoten, rot
  • 25 g Koriandergrün

Das Backrohr auf 210 °C vorwärmen. Die Entenbrust mit der Golden- Mountain-Sauce bestreichen und auf einen Bratrost in der Fettpfanne legen. eine halbe Stunde rösten, herausnehmen und auskühlen.

Die Paprika in schmale Streifchen schneiden. Die Brunnenkresse auslesen, frische Litchis abschälen und Kerne entfernen. (Litchis aus der Dose abrinnen). Ingwer, Paprika, Litchis und Brunnenkresse auf Tellern anrichten. Die Entenbrust in schmale Scheibchen schneiden und auf dem Salat anrichten. In einer Backschüssel Zucker, Pfefferkörner, Essig, Chilischote und Korianderblätter mischen und über den Salat Form.

Tipp:

Eingelegter Ingwer bekommt man im Asialaden. Und: man kann statt Ente auch Hühnerbrust verwenden.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Salat mit Brunnenkresse, Ente und Litchis

  1. Francey
    Francey kommentierte am 11.02.2016 um 16:22 Uhr

    kein Blattsalat dabei

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 12.02.2016 um 09:38 Uhr

      Lieber Francey, danke für den Hinweis. Wir haben den Fehler bereits korrigiert. Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche