Salami-Salat im Käsering

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Käsecreme:

  • 250 g Roquefort
  • 200 g Doppelrahmfrischkäse
  • 3 EL Himbeergeist
  • 2 EL Schnittlauch (gehackt)
  • 2 Blatt Gelatine (weiss)
  • 150 ml Schlagobers

Für den Wurstsalat:

Für den Salami-Salat im Käsering zunächst für die Käsecreme Roquefort durch ein Haarsieb pinseln, mit Frischkäse und Himbeergeist glattrühren. Schnittlauch daruntergeben.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, auflösen und unter die Käsecreme rühren. Schlagobers steif aufschlagen, ebenfalls unterziehen. Die Masse in eine kalt ausgespülte flache Ringform füllen, im Kühlschrank fest werden lassen.

Für den Wurstsalat die Salami in feine Streifen zerteilen. Paradeiser und geputzten Porree ebenfalls in Streifchen, Gewürzgurken in Scheiben schneiden.

Essig und Öl mit ein wenig Wasser durchrühren, die vorbereiteten Zutaten einrühren. Mit Salz, Pfeffer, Senf und Petersilie nachwürzen.

Zum Servieren die Käsecreme kurz in heißes Wasser tauchen und auf eine Platte stürzen. Mit Wurstsalat füllen. Den Salami-Salat im Käsering servieren.

Tipp

Als Zuspeise für den Salami-Salat im Käsering eignen sich am besten Mehrkornbrötchen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Salami-Salat im Käsering

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche