Salami-Radieschen-Carpaccio

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für das Dressing:

Zum Bestreuen:

Für das Salami-Radieschen-Carpaccio die Salami kreisförmig auf Teller legen. Radieschen putzen, waschen, abtrocknen, in Scheiben schneiden und auf der Salami verteilen.

Mozzarella-Kügelchen in die Mitte geben. Jungzwiebel abziehen, waschen, in feine Ringe schneiden und darauf verteilen. Für das Dressing Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Zucker verquirlen.

1 EL Olivenöl tröpfchenweise darunter schlagen und über das Carpaccio träufeln. Zum Schluss etwas Petersilie darüber streuen.

Tipp

Zu Salami-Radieschen-Carpaccio schmeckt am besten Baguette, Ciabatta oder Vollkornbrot. Statt Petersilie kann man Basilikum verwenden.

Mit Puten-Salami schmeckt das schnelle, feine Gericht genau so herrlich und ist etwas kalorienarmer.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
6 6 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare5

Salami-Radieschen-Carpaccio

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 20.05.2015 um 12:57 Uhr

    wunderschön angerichtet, schaut wie eine Blume aus

    Antworten
  2. lilavie
    lilavie kommentierte am 01.04.2015 um 20:39 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. cp611
    cp611 kommentierte am 01.04.2015 um 12:24 Uhr

    gut!

    Antworten
  4. linda1989
    linda1989 kommentierte am 01.04.2015 um 07:27 Uhr

    lecker angerichtet

    Antworten
  5. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 31.03.2015 um 21:04 Uhr

    Sieht toll aus!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche