Salami-Gemüse-Palatschinken mit Mozzarella

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Salami-Gemüse-Palatschinken mit Mozzarella Salami, Frühlingszwiebeln und Knoblauch feinwürfelig, Tomaten und Mozzarella kleinwürfelig schneiden.

Etwas Öl erhitzen und die Frühlingszwiebeln mit der Salami darin anschwitzen.
Paprikapulver einstreuen, rasch mit Essig ablöschen und wenig Wasser zugießen.
Knoblauch, Balkan-Gemüse sowie Tomaten einmengen und alles zugedeckt kurz köcheln lassen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Eier, Milch, einen Schuss Pflanzenöl, Mehl sowie eine Prise Salz zu einem Palatschinkenteig verrühren.
Wenig Öl in einer Pfanne erhitzen und etwas Teig eingießen.
Kurz stocken lassen.

Auf einer Hälfte der Palatschinke etwas von der Gemüsemasse verteilen, mit Mozzarellawürfeln abdecken und die zweite Hälfte darüberklappen.
Leicht andrücken.
Deckel aufsetzen und bei minimaler Hitze ziehen lassen, bis der Käse gut geschmolzen ist.
(Oder im nicht zu heißen Backrohr fertig backen.)

Die restlichen Palatschinken ebenso backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 2 2

Kommentare21

Salami-Gemüse-Palatschinken mit Mozzarella

  1. katrin1991
    katrin1991 kommentierte am 02.09.2015 um 07:17 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  2. ressl
    ressl kommentierte am 27.07.2015 um 09:00 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 08.06.2015 um 13:28 Uhr

    Klingt raffiniert.

    Antworten
  4. verenahu
    verenahu kommentierte am 22.05.2015 um 08:59 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. heribert
    heribert kommentierte am 13.05.2015 um 22:03 Uhr

    schmatz

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche