Salami-Fenchel-Gratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Paprika
  • 1 Fenchelknolle
  • 2 Zwiebel
  • 1 sm Melanzani
  • 2 Fleischtomaten
  • 200 g Salami (Scheiben)
  • 250 ml Obers
  • 1 EL Salbei (gehackt)
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 50 g Bergkäse (gerieben)
  • 2 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer

1) Reichlich Salzwasser erhitzen. Backofen auf 250 Grad vorwärmen. Paprika halbieren, entkernen und in Stückchen schneiden. Fenchelknolle vieteln, von dem Stiel befreien und in Stückchen schneiden. Zwiebeln von der Schale befreien und vierteln. Alles in kochend heissem Salzwasser 2 bis 3 min blanchieren, abrinnen und in eine Gratinform Form.

2) Malanzani in Scheibchen schneiden. Paradeiser abschälen, vierteln und entkernen. Beides in die Gratinform Form. Die Wurstscheiben obenauflegen.

3) Alles mit dem Obers begiessen und mit Salbei überstreuen. Beide Käsesorten mit den Semmelnbroeseln mischen mischen und auf die Oberfläche des Gratins Form. Im aufgeheizten Backofen 30 Min. gardünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salami-Fenchel-Gratin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche