Saiblingsfilets mit Basilikum-Eierschwammerln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Die geputzten Eierschwammerl in mundgerechte Stücke, die Jungzwiebeln klein schneiden. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Eierschwammerl mit den Jungzwiebeln darin anschwitzen. Salzen, pfeffern, das Pesto einrühren und beiseite stellen. Die Saiblingsfilets mit Salz, Pfeffer, Limettensaft und Koriander würzen. Auf der Hautseite leicht bemehlen. In einer Fischpfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Saiblingsfilets darin auf der Hautseite resch braten, so dass die Haut knusprig, das Fleisch aber noch zart-glasig ist. Je ein Saiblingsfilet mit der Hautseite nach unten auf einem vorgewärmten Teller anrichten. Die Eierschwammerl darauf verteilen und mit den restlichen Fischfilets mit der Hautseite nach oben abdecken.

Tipp

BEILAGENEMPFEHLUNG: in Butter geschwenkte Tagliatelle

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 2 0

Kommentare2

Saiblingsfilets mit Basilikum-Eierschwammerln

  1. Andy69
    Andy69 kommentierte am 12.02.2015 um 12:30 Uhr

    super....

    Antworten
  2. danan
    danan kommentierte am 30.09.2014 um 12:58 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche