Saiblingsfilet mit Stangenspargel und Nussbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Stangenspargel
  • 0.5 EL Butterschmalz
  • 0.5 Bund Salbei die Blätter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Saiblingsfilets a 120 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Butter
  • 1 Unbehandelten Zitrone abgeriebene Schale u. S

Ein wunderbareres Spargelrezept:

Den grünen Stangenspargel im unteren Drittel abschälen und die Enden klein schneiden. Den Stangenspargel diagonal in längliche Stücke schneiden. Die Spargelspitzen ganz. Den Stangenspargel in einer beschichteten Bratpfanne im Butterschmalz bei mittlerer Hitze drei Min. gemächlich rösten, dabei mit Salz würzen. Die Salbeiblätter zum Stangenspargel Form, sowie ein Stücke Zitronenschale. Knoblauch glatt drücken und ebenfalls hinzfügen. Mitbraten, bis der Salbei schön knusprig ist. Die Bratpfanne ab und zu schwenken oder den Stangenspargel mit einem Kochlöffel umrühren.

In der Zwischenzeit die Saiblingfilets entgräten (oder den schmalen Streifchen mit Gräten im V-Schnitt entfernen), dann diagonal in schmale Scheibchen schneiden. Auf Teller beziehungsweise eine Platte so gleichmäßig verteilen, dass die Scheibchen sich nicht überlappen; den Fisch mit ein wenig Salz und Pfeffer würzen und den Teller bzw. Die Platte mit dem Fisch im Backrohr bei 70 °C fünf bis sechs Min. erwärmen (*).

Den Stangenspargel mit dem Salbei auf dem Fisch gleichmäßig verteilen.

Die Butter zum Kochen bringen und leicht braun werden, sodass Nussbutter entsteht. Etwas Salz hinzfügen und mit Zitronenschale und ein kleines bisschen Saft einer Zitrone nachwürzen. Diese heisse Salatsauce über den Saibling und Stangenspargel tröpfeln und auf der Stelle zu Tisch bringen.

(*) im Fernsehrezept wurden die Fischscheiben nicht im Herd gewärmt, sondern nach dem mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen mit Saft einer Zitrone beträufelt, weiter mit dem Stangenspargel wie im obigen Rezept.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saiblingsfilet mit Stangenspargel und Nussbutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche