Saiblingsfilet mit Estragontomaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Soße:

Soße: Tomaten enthäuten, entkernen und in Würfel schneiden. In einem Sieb beiseite stellen und abtropfen lassen. Tomatensaft, Salz und Pfeffer in einen Topf geben, Tomatenwürfel, Olivenöl und Sherryessig zufügen, kurz aufkochen und abkühlen lassen, bis die Mischung lauwarm ist. Zum Schluss klein geschnittenen Estragon unterheben und abschmecken.
Die Saiblingsfilets mit der Hautseite in einer befetteten Pfanne in Erdnussöl anbraten und kurz wenden. Die Filets sollen noch in der Mitte glasig sein. Auf vorgewärmten Tellern mit den lauwarmen Tomaten anrichten.

Tipp

Wenn man eine beschichtete Pfanne verwendet,
kann man Fett einsparen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare1

Saiblingsfilet mit Estragontomaten

  1. Cecilia
    Cecilia kommentierte am 20.12.2015 um 11:14 Uhr

    die estragontomaten passen sehr gut dazu!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche