Saibling mit Limettensauce und Maultaschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für Die Fischfilets:

  • 600 g Saiblingsfilets
  • Limettensaft
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Mehl
  • Butterschmalz

Für Die Maultaschen:

  • 200 g Mehl
  • 2 Eier
  • Salz
  • 300 g Junge Kohldistelblaetter
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Butter
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Bio-Topfen
  • Bio-Hartkäse
  • Geröstete Pistazien

Für Die Limettensauce:

  • 2 Limetten
  • 1 EL Crème fraîche
  • 200 ml Schlagobers
  • 100 ml Weisswein (trocken)
  • 200 ml Fischfond
  • 20 g Butter (eiskalt)
  • Cayennepfeffer
  • Pfeffer
  • Salz
  • Honig

Filets mit Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen, in Mehl umdrehen und in Butterschmalz auf jeder Seite circa zwei Min. rösten.

Maultaschen:

Salz, Eier, Mehl und ganz wenig kaltes Wasser zusammenkneten. Den Teig kaltstellen. Den derben Stielansatz der Kohldistelblaetter entfernen. Die Blätter in kochend heissem Salzwasser blanchieren, mit kaltem Wasser abschrecken und gut auspressen. Faschierte Schalotte in Butter anschwitzen, Blätter und gehackten Knoblauch dazugeben, das Ganze kurz anbraten und zermusen. Topfen und Käse dazugeben und würzen.

Den Teig auf Mehl möglichst dünn auswalken oder evtl. durch die Nudelmaschine geben (Stufe 1 bis 4), mit Ravioliformen ausstechen, mit je einem kleinen TL der Kohl-Käse-Menge belegen und die geben zuklappen.

belegen, mit Eidotter bestrichenen Teigdeckeln verschließen und die Ränder glatt drücken. In heissem Salzwasser circa drei Min. (bis sie hochkommen) ziehen.

Beim Anrichten die Maultaschen mit gerösteten Pistazien und geriebenem Käse überstreuen.

Limettensauce:

Crème fraîche und 150 Milliliter Schlagobers vermengen und gut machen. Eine Limette von der Schale befreien, Schale in dem Weisswein machen und ebenfalls reduzieren. Beide Mischungen zusammen passieren. Schale der zweiten Limette raspeln und dazugeben. Saft beider Limetten unterziehen, Fischfond dazugeben, würzen. Butter in kleinen Würfeln untermengen und die übrige Schlagobers unterziehen.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saibling mit Limettensauce und Maultaschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche