Saibling mit Fenchel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Saibling, ausgenommen zirka 500 bis 600 g
  • Erdnussöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 g Butter
  • 60 g Frisch ausgelöste Walnüsse
  • 1 Fenchelknolle; in sehr feine Scheibchen geschnitten
  • 100 g Champignons; geputzt, in Scheibchen geschnitten

Backrohr auf 180 °C aufheizen.

Etwas Aluminiumfolie mit Öl bestreichen, gut abgetupften Fisch darauf legen und ebenfalls mit ein klein bisschen Öl bestreichen. Lockeres Paket aus der Folie formen. Für 15 min in das Backrohr schieben.

Butter in einem Pfännchen aufschäumen. Walnüsse unter stetem Wenden anbraten. Fenchelscheiben in Salzwasser rund 50 Sekunden blanchieren. Abgiessen, mit kaltem Wasser auskühlen. Champignons zu Nüssen Form, bei starker Temperatur 2 min anbraten. Fenchel dazugeben und erwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Haut des gekochten Fisches abziehen. Die Filets auf warme Teller legen. Mit der Gemüsemischung appetitlich anrichten und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saibling mit Fenchel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche