Saibling im Gemüsebett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 See-Saibling, küchenfertig
  • 1 Stange Porree nur das Weisse
  • 2 Rüben
  • 2 Stangen von dem Stangenzeller
  • 3 Schalotten (oder kleine Zwiebel)
  • 5 Champignons
  • Weisswein (trocken)
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter
  • Öl

Haben Sie schon dieses Fischrezept ausprobiert?

Den gewaschenen Saibling innen und aussen mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Hälfte der Petersilie und ein paar Butterflöckchen in den Bauch Form.

Gemüse und Champignons reinigen und kleinschneiden und mit restlicher gehackter Petersilie mischen. In einer Bratpfanne in einer Butter-Öl-Mischung anbraten, mit Weisswein löschen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Halb gar werden.

Auf eine Aluminiumfolie die Hälfte des Gemüses Form, den Saibling darauf legen und das übrige Gemüse auf und um den Fisch gleichmäßig verteilen. Noch ein kleines bisschen Weisswein aufgießen. Die Folie so gut verschließen, dass kein Saft austreten kann.

In das vorgeheizte Backrohr auf das Grillgitter legen und Eine halbe Stunde bei 200 Grad gardünsten.

Herausnehmen, auf eine Platte Form, die Folie öffnen und zu Tisch bringen.

Dazu passen Langkornreis oder evtl. Erdäpfeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Saibling im Gemüsebett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche