Saibling-Avocado-Gröstl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Kleine fest kochende Erdäpfel (gekocht, ge und in 5 mm dicke Scheibchen geschnitten)
  • Olivenöl
  • 2 Reife Avocados (abgeschält und in 1 cm dicke Spalten geschnitten)
  • 100 g Cocktailparadeiser (blanchiert und ges
  • 200 g Minispinat (geputzt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehe (gehackt)
  • 1 Bund Dille
  • 8 Saiblingsfilets (in Stückchen geschnitten)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • Koriander (gemahlen)

Die Erdäpfelscheiben in einer beschichteten Bratpfanne in wenig Olivenöl auf beiden Seiten goldbraun rösten, dann auf Küchenpapier abrinnen und im Rohr bei 100 Grad warm stellen. Die Avocadospalten und die Cocktailparadeiser im Bratsatz anrösten, folgend den Spinat zufügen und mit Knoblauch, Salz, Pfeffer und Dille nachwürzen.

Die Saiblingstuecke mit Saft einer Zitrone, Salz und Koriander würzen, in Olivenöl auf der Hautseite kross rösten, bis sie beinahe völlig durchgegart sind, zuletzt vorsichtig mit den Erdäpfeln und dem Avocado-Gemisch mischen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saibling-Avocado-Gröstl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche