Sahnige Giotto-Torte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 150 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 4 Eier (mittelgross)
  • 200 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 50 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Fett (für die Form)
  • 2 Pk. Haselnuss-Konfekt, gefüllt mit Milchhaselnusscreme
  • A 40 Stück, z.B. Giotto
  • 600 g Schlagobers
  • 3 Pk. Sahnesteif
  • 60 g Haselnussblättchen
  • 2 EL Aprikosenkonfitüre

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Fett und Zucker kremig rühren. Eier der Reihe nach unterziehen. Gemahlene Nüsse, Mehl und Backpulver vermengen, kurz unterziehen.

Eine Tortenspringform (26 cm ø) fetten. Teig darin glattstreichen.

Im heissen Backrohr bei 175 Grad 30-35 Min. backen.

abkühlen. Boden auf eine Tortenplatte setzen. Formrand darumschliessen. Konfekt, bis auf zirka 18 Kugeln, zerdrücken. Schlagobers und Sahnefestiger steifschlagen. Schlagobers und Konfektmasse vorsichtig vermengen und auf den Boden aufstreichen. Ca. 1 Stunde abgekühlt stellen. Haselnussblättchen rösten. Torte aus dem Ring lösen. Marmelade erhitzen, glattrühren. Tortenrand damit bestreichen, Nüsse glatt drücken. Torte mit den restlichen Kugeln verzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sahnige Giotto-Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche