Sahnige Champignon-Krem

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Butter
  • 80 g Schalotten (gehackt)
  • 250 g Champignons
  • 250 g Shiitake-Schwammerln
  • 800 ml Weissen Geflügelfond
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 400 ml Crème fraîche, flüssig
  • 20 g Butter

Zum Binden:

  • 2 Eidotter
  • 100 ml Crème fraîche, flüssig
  • 45 ml Schlagobers
  • 20 g Getrocknete Morcheln (Pulver)

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

1. Die Butter zerrinnen lassen, die gehackten Schalotten dazugeben und anschwitzen (bei geringer Temperatur ohne Verfärbung machen). Die geputzten und in Viertel geschnittenen Champignons und Shiitake-Schwammerln dazugeben. Mit dem weissen Geflügelfond benetzen. Abschmecken. Aufwallen lassen, kurz aufwallen und sodann 30 Min. lang dünsten. Gelegentlich abschäumen.

2. Nach dem Kochen in den Handrührer oder in die Gemüsemühle Form, folgend über ein feines Spitzsieb abgießen.

3. Das Püree wiederholt auf die Flamme Form, die 400 ml Crème fraîche mit dem Quirl unterziehen und nachwürzen. Mit den 20 g Butter nach und nach montieren.

4. Zubereitung der Bindung: die Eidotter und die 100 ml Crème fraîche in einer Schale durchrühren und vermengen. Einen Schöpflöffel (225 ml) Champignon-Krem mit dem Quirl in die Bindung untermengen, sodann den Rest folgen. Das gesamte in einen sauberen Kochtopf umfüllen. Bei milder Temperatur erwärmen, dabei mit einem Holzlöffel ständig umrühren, bis die Champignon-Krem allmählich bindet. Sie soll reissend von dem Löffel fliessen (Achtung: nicht aufwallen lassen).

5. Anrichten: in einer Schale zu Tisch bringen und mit dem Löffel ein Häubchen Schlagobers aufsetzen. Zum Schluss mit dem Morchelpulver garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sahnige Champignon-Krem

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche