Sahnewindbeutel mit Kirschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Brandteig:

  • 250 ml Milch
  • 100 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 150 g Mehl
  • 4 Eier

Kirschen::

  • 400 g Süsskirschen
  • 50 g Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • 1 EL Maizena (Maisstärke)
  • 20 ml Kirschwasser

Sahne::

  • 600 g Schlagobers (geschlagen)
  • 40 g Staubzucker
  • 4 Blatt Gelatine
  • 20 ml Kirschwasser

Für den Brandteig Butter, Milch, Zucker und Salz erhitzen. In die heisse, kochende Flüssigkeit gibt man das Mehl und röstet die Menge ab. Nach dem Abroesten wird der Teig aus dem Kochtopf genommen und in eine andere Backschüssel zum Abkühlen gegeben. In den ein klein bisschen abgekühlten Teig werden nun nach und nach die Eier eingearbeitet.

Die Windbeutel nun mit einer 8er Sterntülle auf ein gefettetes und gemehltes Backblech aufdressieren und im aufgeheizten Herd bei 190 Grad mit Wasserdampf in etwa 15 min backen.

Für die Kirschen die entsteinten Süsskirschen mit Zucker ein paar Stunden ziehen. Den dabei gewonnenen Saft abschütten, auffangen und die Maizena (Maisstärke) mit ein kleines bisschen Saft anrühren. Den übrigen Saft mit Zimt zum Kochen bringen und mit der angerührten Maizena (Maisstärke) abbinden.

Die Kirschen dazugeben und unter durchgehendem Rühren noch kurz erhitzen. Zum Schluss mit Kirschwasser nachwürzen.

Für Das Schlagobers die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, auspressen und mit dem Kirschwasser erwärmen. Das Schlagobers angleichen und mit Staubzucker zu einer glatten Menge zubereiten.

Für den Aufbau die fertig gebackenen Windbeutel halbieren, mit Kirschen und Schlagobers befüllen und den Deckel auflegen. Mit Staubzucker bestäuben.

x. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sahnewindbeutel mit Kirschen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche