Sahnehering Ii

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für 2 Portionen:

  • 4 Salzheringsfilets

Sud:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Kl. Karotte
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Petersilie (Stengel)
  • 6 Pfefferkörner (eventuell mehr)
  • 4 EL Weissweinessig (eventuell mehr)
  • 125 ml Wasser
  • 1 Apfel
  • 2 Mittelgr. Essiggurken
  • 1 Teelöffel Kapern
  • 100 g Schlagobers
  • 2 EL Crème fraîche (vielleicht mehr)
  • Einige Spritzer Tabasco oder Worcestersauce

Salzheringsfilets 1/2 Stunde wässern, später abrinnen. Zwiebel in feine Ringe, Karotte in Scheiben schneiden, mit Petersilie, Pfefferkörnern, Lorbeergewürz, Essig und Wasser zum Kochen bringen. Salzheringsfilets einlegen und 3 bis 4 Min. auf der ausgeschalteten Kochstelle ziehen. Dann Filets und Zwiebelringe herausnehmen. Für die Oberssauce Apfelviertel und Essiggurken in feine Scheiben schneiden, alle weiteren Ingredienzien dazugeben, gut durchrühren, nachwürzen. Heringe und Zwiebelringe in eine ausreichend große Schüssel Form, mit der Oberssauce überdecken, 1 Tag im Kühlschrank durchziehen. Dazu schmeckt frisches Bauernbrot.

Rezeptkalender der Stadtwerke Bochum

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sahnehering Ii

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche