Sahnegulasch mit Feigen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Zwiebel
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 500 g Champignons
  • 600 g Schweinsfischerl
  • 5 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30 g Butter (oder Margarine)
  • 1 EL Mehl
  • 200 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 5 EL Weisswein
  • 0.5 Teelöffel Estragon (getrocknet)
  • 150 g Schlagobers
  • 150 g Crème fraîche
  • 3 Feigen, reif (vielleicht mehr)

1.

Zwiebeln in Spalten schneiden. Lauchzwiebeln säubern und in ungefähr 3 cm lange Stückchen schneiden.

Champignons reinigen und jeweils nach Grösse halbieren beziehungsweise vierteln.

2.

Fleisch in 8-12 Medaillons schneiden. 2 El Öl in einer Bratpfanne erhitzen, das Fleisch darin von beiden Seiten anbraten. Herausnehmen und würzen.

2 weitere El Öl in das Bratfett Form. Zwiebeln darin unter Wenden ca. 10 Min. rösten. Lauchzwiebeln hinzufügen und kurz mit anbraten. Alle Zwiebeln herausnehmen. Champignons im übrigen Öl in der Bratpfanne anbraten, würzen und herausnehmen.

3.

Fett im Bratöl zerrinnen lassen. Mehl darin goldgelb an- schwitzen. Mit klare Suppe löschen. Weisswein hinzufügen und zum Kochen bringen. Estragon, Schlagobers und Krem Fraiche untermengen und 3 min leicht wallen. Mit Salz und ein klein bisschen Pfeffer nachwürzen.

4.

Die Feigen abspülen und dann vierteln. Zusammen mit Champignons, Fleisch und allen Zwiebeln in eine große Gratinform befüllen. Die Soße darüber gießen.

Im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 200 °C / Umluft: 175 °C / Gas: Stufe 3)

noch 15 bis 20 min überbacken.

Quelle : Tina (Ausgabe nicht mehr bekannt)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sahnegulasch mit Feigen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche