Sahnebonbons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 ml Milch
  • 500 g Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 1 Teelöffel Butter

Alle Ingredienzien im Kochtopf aufwallen lassen. Kocht die Mischung, wird der Küchenherd auf kleine Temperatur gestellt. Man muss jetzt ca. eine 1/2 Stunden rühren, bis die Bonbonmasse dick wird und Blasen schlägt. Sie wird erst hellgelb und schliesslich goldbraun. Ist sie goldbraun, nimmt man den Kochtopf von dem Küchenherd und schüttet vorsichtig die Menge auf ein nasses Backblech, so dass sie ca. 1/2 cm dick ist. Man kann ebenfalls nur das halbe Backblech überdecken, die Menge läuft nicht weiter, da sie rasch hart wird.

Mit einem Küchenmesser, das immer wiederholt in das kalte Wasser getaucht wird, schneidetman viereckige Täfelchen und lässt sie eine 1/2 Stunden abkühlen .

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sahnebonbons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche