Saftiges Olivenbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

von dem Fladenbrot die obere Kruste klein schneiden, dazu muss der seitliche Rand stehen bleiben, das Brotinnere herauszupfen, eine eine Backschüssel geben.

Den Brotboden mit 1 El Olivenöl beträufeln und zur Seite setzen.

Paradeiser in kleine Stückchen kleinschneiden, Knoblauchzehen von der Schale befreien und häckseln, die Pfefferschoten entsteinen und dito wie die Oliven in kleine Würfel kleinschneiden. Das Grünzeug dabei zum Brot in Backschüssel einfüllen und dazumischen.

Als nächstes gehacktes Basilikum, geraspelten Käse, 8 El Olivenöl und 1 Tl Küchenkräuter der Provence zu der Menge geben.

Alles ordentlich durchmischen, bis eine geschmeidige Menge entsteht, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und kurz durchziehen.

Als nächstes wird die Brot-Gemüsemischung auf dem Fladenbrotboden gleichmässig verteilt. Bei 200° Celsius im Ofen backen.

Das Olivenbrot passt sehr ordentlich lauwarm als Snack zum Wein, oder alternativ aber heiss gereicht als Hauptgericht zu einem frischen Blattsalat.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saftiges Olivenbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche