Saftiger Rhabarberkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Teig:

  • 150 g Mehl
  • 0.5 Teelöffel Backpulver
  • 1 sm Ei
  • 65 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 65 g Butter (oder Margarine, kalt)
  • Frischhaltefolie
  • Pergamtenpapier
  • 500 g Getrocknete Erbsen zum Blindbacken
  • 1 P. Sahnefestiger
  • Tortenspringform (26 cm ø)

Belag:

  • 1000 g Rhabarber
  • 125 g Zucker
  • 125 ml Weisswein (oder Wasser)
  • 6 Blatt Gelatine (weiss)
  • Eventuell Saft einer Zitrone

Guss:

  • 1 P. Vanille-Puddingpulver
  • 500 ml Milch
  • 50 g Zucker

Zum Verzieren:

  • 40 g Mandelblättchen

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

1. Mehl und Backpulver auf ein Backbrett Form. In die Mitte eine Ausbuchtung drücken und das Ei einfüllen. Zucker und Salz auf den Mehlrand streuen.

Fett in Flöckchen darauf gleichmäßig verteilen. Die Ingredienzien zu einem glatten Teig zusammenkneten. Den Teig in Folie einschlagen und 30. min Im Kühlschrank ruhen. 2. In der Zwischenzeit den Rhabarber reinigen, abspülen und in 2-3 cm große Stückchen schneiden. Zucker und Flüssigkeit zum Kochen bringen und Rhabarber 3-5 min Darin gardünsten. Gelatine einweichen, auspressen und im heissen Rhabarber zerrinnen lassen. Kompott vielleicht mit etwas Zitronensaft abschmecken.

3. 2/3 des Mürbeteigs auf einer bemehlten Arbeitsfläche auswalken und den Boden der geben damit ausbreiten. Aus dem übrigen Teig eine Rolle formen, an den Formrand legen und hochdrücken (ca. 2.5cm). Den Boden mit einer Gabel einstechen. Pergamtenpapier auf den Boden legen und Erbsen hineingeben. Den Teig bei 200 °C a. 15 min backen. Erbsen herausheben und weitere 5 min backen. Auskühlen.

4. Tortenboden mit Sahnefestiger überstreuen, abgekühlten Rhabarber auf den Boden befüllen und abgekühlt stellen.

5. Pudding bereiten, abkühlen (verrühren). Kuchen mit Pudding bestreichen und mit geröst. Mandelkerne überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saftiger Rhabarberkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche