Saftiger Puten-Orangen-Braten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g 1 kg Putenbrust
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Zwiebel
  • 1 EL Butterschmalz
  • 2 Orangen (davon 1 unbehandelte)
  • 2 Teelöffel klare Suppe
  • 750 g Rosenkohl
  • 2 EL Orangenmarmelade
  • 4 Kumquats (ca. 50 g) (vielleicht mehr)
  • 1 EL Butter (oder Margarine)
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)

1. Fleisch abspülen, abtrocknen, würzen. Zwiebeln abschälen, in Spalten schneiden. Alles auf eine Fettpfanne legen. Butterschmalz schmelzen, Fleisch damit beträufeln.

2. Im heissen Küchenherd (E-Küchenherd: 200 Grad /Umluft: 175 Grad / Gas: Stufe 3) 1- 1 ein Viertel Stunden rösten. 1 Orange ausdrücken. Saft, 1/4-3/8 Liter heisses Wasser und klare Suppe durchrühren. nach und nach aufgießen.

3. Kohl reinigen und abspülen. Zugedeckt in Salzwasser in etwa 15 min machen. Unbehandelte Orange abspülen und in Scheibchen schneiden. Ca.

15 min vor Ende der Bratzeit Putenbrust mit Marmelade bestreichen und mit Orange belegen.

4. Kumquats abspülen, abtrocknen und halbieren. Kohl abschütten. Mit Kumquats im Fett schwenken.

5. Braten samt Orange herausnehmen. Fond durchsieben, zum Kochen bringen. Maizena (Maisstärke) und 1 El Wasser durchrühren. Fond damit binden. Abschmecken. Alles anrichten. Dazu schmecken Spatzen oder evtl. Salzkartoffeln.

Dauer der Zubereitung: 1 1/2 Stunden

360 1510 55 7 17

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saftiger Puten-Orangen-Braten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche