Saftiger Marmorgugelhupf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 5 Stk Eier (getrennt)
  • 250 g Butter
  • 180 g Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 250 g Mehl
  • 7 EL Milch
  • 2 EL Rum (bei Bedarf)
  • 1 Pkg Backpulver
  • 3 EL Kakao

Für den Marmorgugelhupf den Eischnee schlagen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren.

Mehl, Backpulver, Milch und eventuell Rum einrühren. Den Eischnee unterheben und in die Häflte des Teiges in eine gebutterte und bemehlte Gugelhupfform füllen.

Den restlichen Teig mit dem Kakao vermischen und in die Form geben. Mit einer Gabel spiralförmig vermischen.

Den Marmorgugelhupf im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad ca. 45 Minuten backen.

Tipp

Zu der Kakaomasse können noch 100 g gemahlene Walnüsse zugegeben werden, so bleibt der Marmorgugelhupf noch länger saftig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
28 11 0

Kommentare18

Saftiger Marmorgugelhupf

  1. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 22.06.2016 um 13:13 Uhr

    Form immer gut einfetten und bemehlen oder bebröseln, sonst sieht der leckerste Kuchen komisch aus

    Antworten
  2. kerstin8756
    kerstin8756 kommentierte am 01.02.2016 um 19:16 Uhr

    habe das rezept gerade nachgebacken und muss sagen sehr lecker!! ;)wird schön fluffig

    Antworten
  3. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 17.01.2016 um 14:34 Uhr

    ein beliebter Klassiker für die Jause

    Antworten
  4. autumn
    autumn kommentierte am 03.12.2015 um 00:24 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 13.10.2015 um 06:32 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche