Saftiger Marillenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für den saftigen Marillenkuchen die Thea ganz weich rühren und anschließend den mit Vanillezucker vermischten Staubzucker unterrühren.

Die Eier einzeln hinzugeben und das mit Backpulver vermischte Mehl untermengen. Auf ein Blech streich und mit Marillenhälften belegen.

Den saftigen Marillenkuchen bei 190°C etwa 25 Minuten lang backen.

Tipp

Nach Wunsch können Sie den Marillenkuchen noch mit Staubzucker bestreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 1 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare10

Saftiger Marillenkuchen

  1. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 25.11.2015 um 13:33 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 16.11.2015 um 21:10 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. BiPe
    BiPe kommentierte am 29.06.2015 um 07:41 Uhr

    Diese Mehlspeise ist ein absoluter persönlicher Favorit.

    Antworten
  4. habibti
    habibti kommentierte am 09.06.2015 um 08:09 Uhr

    ich werde die Marillen dichter auflegen

    Antworten
  5. herzigerezepte
    herzigerezepte kommentierte am 06.06.2015 um 13:12 Uhr

    mache ihn auch mit Nüssen

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche