Saftiger Karottenkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 50 g Kürbiskerne
  • 4 Eier
  • 100 g Honig
  • 1 Prise Salz
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 50 g Weizenvollkornmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver (Weinstein)
  • 100 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 4 Mittelgrosse Äpfel (Cox O
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 2 EL Apfeldicksaft

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

4 mittelgrosse Äpfel (Cox Orange oder evtl. Boskop)

Karotten mit dem Schnitzelwerk sehr fein reiben. 40 g Kürbiskerne hacken. Eier trennen. Honig, Salz, Eidotter und Zimt mit dem Rührgerät gut kremig aufschlagen. Backpulver, Nüsse, Mehl und gehackte Kürbiskerne unter die Eigelbmasse rühren. Eiklar steif aufschlagen. Erst Möhrenraspel dann Schnee vorsichtig unter den Teig heben. Eine Tortenspringform (ì 26 cm) mit Back- oder evtl. Pergamentpapier ausbreiten, den Teig einfüllen und glattstreichen.

Äpfel abschälen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen. Die Äpfel wie einen Fächer ein paarmal einkerben. Mit Saft einer Zitrone beträufeln und in den Teig drücken; backen.

Schaltung: 170 -190 Grad , 1. Schiebeleiste v. U.

160 -180 °C , Umluftbackofen zirka 60 Min.

Den heissen Kuchen mit Apfeldicksaft bestreichen und mit den übrigen Kürbiskernen überstreuen.

Von Antje Klein, Hamburg

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saftiger Karottenkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche