Saftige Nussschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Butter (zimmerwarm)
  • 200 g Feinkristallzucker
  • 6 Dotter
  • 6 Eiklar
  • 140 g Haselnüsse (fein gerieben)
  • 140 g Kuvertüre (gerieben oder Haushaltsschokolade)
  • 2 cl Milch
  • 2 cl Rum (60%)
  • 170 g Mehl (glatt)
  • 1 TL Backpulver (gestrichen voll)
  • 1 Prise Salz

Zum Bestreichen:

  • Ribiselmarmelade

Für die Zuckerglasur:

  • 200 g Staubzucker (fein gesiebt)
  • 4 cl Wasser, Milch, Fruchtsaft oder Alkohol
  • 1 cl Zitronensaft
Sponsored by Weihnachtsbäckerei aus Österreich

Butter mit der Hälfte des Zuckers und Salz schaumig rühren. Nach und nach Dotter dazugeben. Eiklar mit restlichem Zucker zu steifem Schnee schlagen. In den Abtrieb Milch und Rum unterrühren. Schneemasse mit den restlichen Zutaten locker und zügig untermengen. Auf ein vorbereitetes Backblech mit höherem Rand streichen und im vorgeheizten Backrohr bei ca. 175 °C ungefähr 30 Minuten backen. Noch heiß mit Marmelade bestreichen und die Glasur darauf verstreichen.

Zuckerglasur:
Staubzucker mit z.B.: Wasser und Zitronensaft zu einer glatten und streichfähigen Masse verrühren und auf das Gebäck streichen. Glasur kurz vor dem Auftragen etwas erwärmen.

Tipp

Eignen sich sehr gut als schnelles Weihnachtsgebäck oder als Schnitten zum Kaffee oder Dessert. Wichtig: Die Schnitten immer gut zugedeckt und verschlossen lagern, da sie sonst sehr schnell austrocknen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 4 0

Kommentare22

Saftige Nussschnitten

  1. butler
    butler kommentierte am 20.12.2015 um 15:52 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. autumn
    autumn kommentierte am 01.12.2015 um 00:58 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. melos
    melos kommentierte am 02.10.2015 um 11:55 Uhr

    Gut

    Antworten
  4. verenahu
    verenahu kommentierte am 29.07.2015 um 05:59 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 18.07.2015 um 16:13 Uhr

    Wird gbacken

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche