Saftgulasch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Rindergulasch
  • 150 g Schweineschmalz
  • 800 g Zwiebel, nudelig geschnitten
  • 1 EL Essig, mit 1/16 Liter Wasser
  • 30 g Paprika (edelsüss)
  • 10 g Paprika (rosenscharf)
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • Salz, Kümmel, Majoran

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Die Zwiebel im Schmalz goldgelb anbraten, paprizieren, gleich mit Essig und Wasser löschen. Ganz kurz weichdünsten, Fleisch, gehackten Kümmel, Knoblauch sowie Majoran dazugeben, mit Salz würzen. Nicht ganz bei geschlossenem Deckel weichdünsten, ein paarmal mit wenig Wasser aufgiessen. Wenn das Fleisch weich ist, soviel Wasser dazugeben, das es gerade bedeckt ist und noch 15 min simmern, bis das rotbraun gefärbte Fett an die Oberfläche steigt.

Dazu Kartoffelklösse oder evtl. Bandnudeln und grünen Blattsalat.

Ralph.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Saftgulasch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche