Safransuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Erdäpfeln (geschält, gewürfelt)
  • 1000 ml Gemüsesuppe (oder Fleischbrühe)
  • 1 Prise Safran
  • 2 EL Schlagobers
  • 2 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schnittlauch (fein gehackt)

klare Suppe aufwallen lassen, die Kartoffelwürfel beifügen und 30 Min. leicht wallen. Alles mit dem Pürierstab zermusen und durch ein Sieb aufstreichen. Safran beifügen und gut durchrühren. Schlagobers und Eidotter mixen, ein Häferl Suppe hinzfügen, gut mischen, zur Suppe zurückgeben und ein weiteres Mal erhitzen, aber nicht mehr aufwallen lassen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Vor dem Servieren Schnittlauch darüber streuen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Safransuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche