Safranschaumsüppchen mit Garnelen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 2 Bund Wurzelgemüse
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 500 g Garnelen
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1/8 l Weißwein
  • 1 Msp. Safran
  • Salz
  • Öl
  • 250 g Schlagobers
  • 1 l Wasser (oder Fischfond)
  • 1 EL Butter
Sponsored by art cooking – die Kochschule der besonderen Art

Für das Safranschaumsüppchen mit Garnelen die Garnelen aus der Schale auslösen, Schalen und Köpfe waschen und aufheben.

Zwiebel schälen, Gemüse waschen und schälen, alles grob würfeln.

 

In heißem Öl anschwitzen, Garnelenschalen und Köpfe beifügen, alles durchrösten, Tomatenmark beifügen und mit Wasser aufgießen.

 

Ein paar Safranfäden in Weißwein auflösen, sodass ein leuchtendes Gelb entsteht.

Den Safran-Wein nun in die Suppe gießen und alles köcheln lassen, sodass sich der Geschmack aus den Garnelenschalen auskocht.

 

Suppe anschließend abseihen, Obers beifügen und etwas einreduzieren, mit etwas Maizena binden.

 

Das ausgelöste Garnelenfleisch kurz in geschmolzener Butter anbraten und in die heiße Schaumsuppe einlegen und servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
7 2 0

Kommentare18

Safranschaumsüppchen mit Garnelen

  1. Bienenkönigin
    Bienenkönigin kommentierte am 05.11.2016 um 21:12 Uhr

    Die Suppe war gut aber sie hat nicht viel nach Safran geschmeckt. Das nächste mal werde ich mehr nehmen.

    Antworten
  2. yoyama
    yoyama kommentierte am 28.11.2015 um 17:02 Uhr

    köstlich !

    Antworten
  3. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 25.11.2015 um 10:36 Uhr

    delikat !

    Antworten
  4. OH65
    OH65 kommentierte am 13.10.2015 um 23:27 Uhr

    lecker Süppchen

    Antworten
  5. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 30.09.2015 um 09:18 Uhr

    Lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche