Safranrisotto mit Austernpilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Austernpilze
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Butter ((1))
  • 350 g Italienischer Rundkornreis
  • 1125 ml Instant-Hühnersuppe; heiß
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 sm Döschen Safran
  • 3 EL Butter (weich (2))
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 0.5 Bund Basilikum

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Austernpilze vorsichtig mit Küchenrolle abraspeln, die ein klein bisschen härteren unteren Enden klein schneiden und die Schwammerln zirka 10 cm große Stückchen bzw. in Streifchen schneiden.

Zwiebel abziehen und fein würfelig schneiden. Butter (1) schmelzen und die Zwiebelwürfel darin glasig weichdünsten, die Schwammerln zufügen und mitdünsten. Langkornreis einstreuen und unter Rühren mitgaren, bis alle Körnchen einen leichten Fettfilm haben.

Etwa 1/10 der klare Suppe hinzugiessen und unterziehen, bis der Langkornreis die Flüssigkeit aufgesaugt hat, dann die übrige klare Suppe hinzugiessen und den Langkornreis ungefähr 25 Min. al dente machen. Mit Safran, Salz, Pfeffer, Butter (2) und Parmesan mischen.

Basilikum unter fliessendem kaltem Wasser abbrausen, abtrocknen und die Blättchen von den Stengeln zupfen. Das Risotto auf Teller gleichmäßig verteilen, mit den Basilikumblättchen überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Safranrisotto mit Austernpilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche