Safranreis mit Käsebällchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 350 g Langkornreis
  • 200 g Gepresster Paneer
  • 50 g Rosinen
  • 0.5 Teelöffel Safranpulver oder 1 Tl. Fäden
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 250 ml Milch (warm)
  • 2 EL Butter
  • 600 ml Wasser
  • 2.5 Teelöffel Salz
  • 50 g Geschaete Mandelkerne bzw. Cashew, geröstet

Den Langkornreis einweichen und abrinnen. Den Paneer weich durchkneten und zu kleinen Kugeln rollen. Die Kugeln in schwimmendem Fett in Öl herausbacken bis sie rundum braun sind. Den Safran und den Zucker in der warmen Milch zerrinnen lassen und die Rosinen und Käsebällchen ind der Safranmilch einweichen. ! El. Butter in einem großen Kochtopf zerrinnen lassen und den Langkornreis für 3 Min. unter Rühren andünsten. Wenn die Körner leicht angebraten sind, Wasser und Saluz dazuschütten, afkochen, abdecken, Temperatur reduzieren. Nach10 Min. den Deckelabheben und vorsichtig die Safranmilch mit den Rosinen, die Käsebällchen vorher aussondern, und die Nüsse untermengen. Die Reiskörner sollten möglichst ganz bleiben. Den Kochtopf abdecken und noch mal 10 Min. machen, bis der Langkornreis gar ist. Den Deckel abnehmen und das restliche Wasser verdampfen. Zum Schluss die Butter dazugen. Mit den Käsebällchen garnieren und heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Safranreis mit Käsebällchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte