Safrankartoffeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Erdäpfeln (festkochend)
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 ml Olivenöl
  • 200 g Mehl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 125 ml Weisswein
  • 1 Becher Safran (gemahlen)
  • 250 ml Geflügelfond (Instant)
  • 1 Bund Petersilie

Die Erdäpfeln abschälen, abspülen und würfelig schneiden. Eier mit Salz und Pfeffer mixen. In einer großen Bratpfanne 5/6 des Olivenöls erhitzen. Erdäpfeln erst in den Eiern, dann im Mehl auf die andere Seite drehen und in 2 bis 3 Portionen jeweils 5 Min. unter Rühren im Öl goldbraun rösten. Herausheben und auf Küchenrolle abrinnen.

Zwiebel und Knob lauch abschälen, fein in Würfel schneiden und im restlichen Öl in einem Schmortopf glasig weichdünsten. Erdäpfeln und Wein zufügen. Safran im heissen Geflügelfond zerrinnen lassen, unterziehen. Salzen und mit Pfeffer würzen, bei geschlossenem Deckel bei mittlerer Hitze 15 Miuten auf kleiner Flamme sieden.

Die Petersilie abspülen, Blättchen feinhacken. Zum Schluss einrühren.

Zu Fleisch- oder evtl. Geflügelbraten zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Safrankartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte