Safran-Risotto Mit Kabeljaukotelett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Zwiebel
  • 250 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 30 g Butter
  • 300 g Risotto-Langkornreis (z.B. Arborio)
  • 1 Pk. Safranpulver
  • 200 ml Weisswein
  • 400 ml Fischfond
  • 2 Limetten
  • 600 g Kabeljaukotelett
  • 20 g Mehl
  • Salz
  • 3 EL Öl
  • 60 g Parmesan
  • Pfeffer
  • 2 Dille

1. Zwiebeln schälen, fein würfelig schneiden. Erbsen entfrosten. Butter in einem Kochtopf erhitzen, die Zwiebeln bei geringer Temperatur darin andünsten.

Langkornreis und Safran zufügen, kurz mit andünsten. Weisswein, 200 ml Wasser und Fond hinzugießen, offen 20-25 Minuten leicht köcheln lassen. Erbsen nach 10 min zufügen. Limetten so abschälen, dass die weisse Haut entfernt wird, dann die Filets zwischen den Trennhäuten entfernen.

2. Kabeljau in 2 cm dicke Scheibchen schneiden, in Mehl auf die andere Seite drehen und mit Salz würzen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Kabeljaukoteletts von jeder Seite 5 Min. rösten.

3. Parmesan raspeln, unter den Risotto vermengen. Limettenfilets einrühren, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen. Mit Dill garnieren, mit dem Kabeljau zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Safran-Risotto Mit Kabeljaukotelett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche