Safran-Hühnchen-Pillau

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 400 g Reis
  • 4 EL Ghee
  • 0.5 Teelöffel Safranpulver
  • 1 Zimtstange, zerbrochen
  • 3 Gewürznelken
  • 2 Kardamomkapseln, leicht zerdrückt
  • 750 ml Wasser
  • 2 EL Rosinen
  • 2 EL Mandelkerne (geschält)
  • 300 g Hühnerbrustfilet ohne Haut, gewürfelt

1. Langkornreis mit der Hälfte des Ghees in eine große gusseiserne Bratpfanne Form. Umrühren, bis sich der Ghee über den gesamten Langkornreis verteilt hat.

Gewürznelken, Zimt, Safran, Kardamomkapseln und Wasser dazugeben.

Zugedeckt zum Kochen bringen. Anschließend bei niedriger Hitze 20 min auf kleiner Flamme sieden, den Deckel dabei nicht öffnen.

2. Das übrige Ghee in einer Pfanne erhitzen. Rosinen, Mandelkerne und das Hühnerfleisch bei mittlerer Hitze in etwa 5 min rösten, bis das Fleisch gar ist. Mit Salz nachwürzen.

3. Die Hühnerfleischmasse in den Langkornreis rühren und vor dem Servieren noch 5 Min. ziehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Safran-Hühnchen-Pillau

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche