Safran-Gemüsesuppe - Schorba B'Hodra

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 EL Olivenöl
  • 0.5 Zwiebel (fein gewürfelt)
  • 500 g Rindfleisch; oder evtl. Lammfleisch, zum Schmoren, entfettet, in
  • 1 Grosse Würfel geschnitten
  • 2 Teelöffel Paprikapulver (süss)
  • 8 Korianderstengel; mit Spagat zusammengeb
  • 12 Petersilienstengel, glatt; mit Spagat zusammengebunden
  • 2 Selleriestangen mit Blättern; fein gehack
  • 3 Paradeiser; enthäutet, entkernt, grob gehack
  • 1 Erdapfel; abgeschält und in 3 cm große Würfel geschnitten
  • 3 Karotten; in 1/2 cm große Würfel geschnitten
  • 1250 ml Wasser
  • 10 Safranfäden; angeröstet und zerdrückt
  • 1 Zucchini; in 1/2 cm große Würfel geschnitten
  • 50 g Linsen; abgespült und abgetropft
  • 20 g Vermicelli; feine Fadennudeln oder Sternchennudeln
  • 2 Teelöffel Salz
  • 0.5 Teelöffel Pfeffer
  • Glatte Petersilie; bzw. Koriander; zum Bestreuen

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Das Olivenöl in einem großen, schweren Kochtopf erhitzen und die Zwiebel, das Schmorfleisch und das Paprikapulver 4-5 min bei mittlerer Hitze sautieren, bis die Zwiebel glasig ist.

Den Koriander, die Petersilie, den Sellerie, die Paradeiser, die Erdapfel, die Karotten sowie das Wasser hinzufügen. Aufwallen lassen. Den Safran einfüllen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 45-50 min auf kleiner Flamme sieden, bis das Fleisch weich ist. Die Zucchini und die Linsen hinzufügen. Die Suppe noch 30-40 min weiterköcheln, bis die Linsen gar sind. Die Pasta dazugeben und in weiteren 8-10 min gardünsten. Die Koriander- und Petersilienblättchen entfernen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer nachwürzen.

Die Suppe in Teller schöpfen, mit frischer Koriander beziehungsweise Petersilie überstreuen und zu Tisch bringen.

In marokkanischen Familien ist diese nahrhafte Suppe als leichtes Abendessen beliebt. Dazu isst man mit Kreuzkümmel gewürztes Gerstenbrot und als Dessert frisches Joghurt beziehungsweise Obst. Schorba wird manchmal mit einer grobkörnigen Couscous-Sorte angedickt, die "berok" beziehungsweise m'hammsa" genannt wird und meist nur in arabischen Lebensmittelgeschäften verkauft wird. Sie lässt sich durch feine Pastasorten wie zerdrückte Vermicelli beziehungsweise winzige Puntalette beziehungsweise Stellette ersetzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare1

Safran-Gemüsesuppe - Schorba B'Hodra

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 01.08.2014 um 14:00 Uhr

    KLINGT NACH EINEM SEHR LECKEREN EINTOPF -- DANKE FÜR DAS REZEPT

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche