Safran-Consomme Mit Petersilienflaedle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 2 Zwiebel
  • 2 Bund Suppengrün
  • 700 g Suppenknochen
  • 500 g Rohes Kassler mit Knochen (von dem Metzger grob hacken lassen)
  • 2 Bund Petersilie
  • 1 Lorbeergewürz
  • 2 Teelöffel Pfefferkörner
  • Salz
  • 50 g Mehl
  • 1 Ei
  • 150 ml Milch
  • 1 Teelöffel Zitronenschale (gerieben)
  • 2 EL Butterschmalz (bis 1/2 mehr)
  • 2 Schalotten
  • 2 g Safran

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

1. Zwiebeln diagonal halbieren, Mit den Schnittflächen nach unten im Suppentopf goldbraun rösten. In der Zwischenzeit Suppengrün abspülen, reinigen und grob in Würfel schneiden.

2. Knochen, Suppengrün, Selchkaree, 1/2 Bund Lorbeer, Petersilienzweige, Pfefferkörner in den Kochtopf Form. 2/5 Liter Wasser anfüllen. Erhitzen und mit halb aufgelegtem Deckel 3 Stunden schonend auf kleiner Flamme sieden. Aufsteigende Bläschen ab und zu mit einer Schaumkelle abschöpfen.

3. Für die Flädle Ei, Mehl, Milch mixen. Mit Salz, Zitronenschale würzen, ungefähr 10 Min. ausquellen. In der Zwischenzeit übrige Petersilie abspülen, klein hacken, unter Flädleteig vermengen.

4. Portionsweise hauchdünne Palatschinken im heissen Butterschmalz goldgelb fertig backen. Aufrollen und in Streifchen schneiden.

5. Die klare Suppe durch ein mit einem Mulltuch ausgelegtes Geschirrhangl filtern. Schalotten abziehen, klein hacken, in 1 Tl Butterschmalz glasig weichdünsten. Safran einstreuen, klare Suppe aufgießen. Aufkochen. Abschmecken. Pfannkuchenstreifen hinzufügen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Safran-Consomme Mit Petersilienflaedle

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche