Sächsische Kartoffelsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Erdäpfeln
  • 1 Karotte
  • 1 Porree
  • 1 Scheiben Sellerie
  • 0.5 Teelöffel Kümmel
  • 1250 ml Wasser o. klare Suppe
  • 40 g Speck
  • Salz
  • 1 Bund Wurzelwerk
  • Petersilie

Qelle:

  • "Wir machen gut" erfasst v. Chr. Wunderwald 2:249/5090.23

Die abgeschälten Erdäpfeln halbieren, das geputzte Wurzelwerk, den Kümmel und ein kleines bisschen Salz dazugeben, das siedende Wasser auffüllen und bei geschlossenem Deckel bei geringer Temperatur kochen. Die gekochten Erdäpfeln zerstampfen oder elektrisch zermusen. Den Speck kleinwürflig schneiden, auslassen und ebenso wie die gehackten Küchenkräuter zur Suppe Form.

Frankfurter bzw. Burenwurst Würstchen schmecken ausgezeichnet dazu!

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sächsische Kartoffelsuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche