Sacherwaffeln mit Kirschragout und Vanillesahne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Waffeln::

  • 150 g Butter
  • 150 g Staubzucker
  • 3 Eier
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Orange (unbehandelt, Schale davon)
  • 50 g Stärkemehl
  • 90 g Mehl
  • 20 g Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 50 g Haselnüsse, fein gerieben und geröstet
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 20 ml Rum
  • Salz

Kirschragout::

  • 70 g Zucker
  • 1 Zitrone abgeriebene Saft und Schale
  • 1 Orange (abgeriebene Schale)
  • Kirschsaft (*)
  • 2 Zimt (Stangen)
  • 200 g Kirschen (entsteint)
  • Maizena (Maisstärke)
  • 40 ml Kirschwasser

Vanillesahne::

  • 250 ml Schlagobers
  • 60 ml Vanillelikör

Zum Bestäuben:

  • Staubzucker

(*) Mengenangabe fehlt! Waffeln: Die Butter mit dem Staubzucker cremig aufschlagen. nach und nach die Eier untermengen. Vanillezucker und abgeriebene Orangenschale hinzfügen. Das Kakaopulver, Stärkemehl, Mehl sowie das Backpulver sieben und mit fein geriebenen, gerösteten Haselnüssen und Zimt mischen. Die Butter-Zucker-Menge mit der Haselnussmasse mischen und zum Schluss den Rum und das Salz in die fertige Menge Form.

Etwas der Menge in ein Waffeleisen (Stufe 5) Form und bei mittlerer Hitze 1 Minute backen.

Kirschragout: Den Zucker in einer Bratpfanne zerrinnen lassen. Die Zitronen- und Orangenschale einfüllen, mit dem Kirschsaft aufgiessen und kochen. Saft einer Zitrone und Zimtstangen dazugeben, kochen, die Zimtstangen entfernen und die Kirschen beifügen. Mit ein klein bisschen in kaltem Wasser angerührter Maizena (Maisstärke) abbinden. Gut durchschwenken, ausschalten, mit Kirschwasser nachwürzen und gar ziehen.

Vanillesahne: Das Schlagobers steif aufschlagen und den Vanillelikör untermengen.

Die Waffeln mit dem Kirschragout befüllen, mit Staubzucker bestäuben und mit der Vanillesahne anrichten.

.html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare0

Sacherwaffeln mit Kirschragout und Vanillesahne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche