Sachertorte zu Karneval

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Zutaten Für Den Boden:

  • 120 g Butter
  • 120 g Aufgelöste Bitterschokolade
  • 120 g Eidotter
  • 170 g Eiklar
  • 140 g Zucker
  • 120 g Mehl
  • 60 g Staubzucker
  • Aprikosenmarmelade

Glasur:

  • 125 g Wasser
  • 600 g Schoko (zartbitter)

Tortenboden:

Butter, Schoko und Staubzucker cremig rühren. Dotter nach und nach dazugeben (wenn die Ingredienzien zu abgekühlt sind, gerinnt die Menge).

Eiklar und Zucker zu Eischnee aufschlagen. Eiweissschnee mit der ersten Menge vermengen und Mehl vorsichtig unterziehen.

Bei 180 °C 50 min backen und dann noch zehn min bei 200 °C .

Den Boden aus dem Ring nehmen, wenn er abgekühlt ist. Boden einmal durchschneiden und mit Aprikosenmarmelade befüllen. Später die gesamte Torte mit heisser Aprikosenmarmelade einpinseln und auf ein Gitter setzen.

Glasur:

Alle Ingredienzien gemeinsam zum Kochen bringen. Mit der Fondant-Schokoladen-Glasur den Boden überziehen. Zum Karneval beliebig ausgarnieren und mit Schlagobers zu Tisch bringen.

Tipp: Haben Sie lieber Milchschokolade oder Bitterschokolade? Je nach dem, verwenden Sie, was Ihnen besser schmeckt.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sachertorte zu Karneval

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche