Sachertorte, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 130 g Butter
  • 130 g Blockschokolade
  • 130 g Mehl, glattes
  • 110 g Zucker
  • 110 g Backzucker
  • (Backzucker ist ein sehr feiner Kristallzucker, kein Staubzucker)
  • 6 Eier
  • 1 Vanilleschote, das Mark (1 Päckchen Vanillezucker)
  • Butter für die Tortenform
  • Marillenmarmelade zum Füllen
  • 125 ml Wasser
  • 300 g Zucker
  • 250 g Schoko (halbbitter od. Blockschokolade)

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Die Schoko anwärmen. Die Butter mit dem Backzucker und Vanillemark (Vanillezucker) dickcremig rühren, nach und nach die Dotter untermengen, richtig gerührt ist die Menge beinahe weiß) dann die vorgewärmte Schoko hinzfügen und gut durchmengen.

Das Eiklar mit dem Kristallzucker zu einem halbfesten Eischnee schlagen und vorsichtig unterziehen. Als letzten Schritt das gesiebte Mehl untermengen.

Die Menge in die gut mit Butter befettete Tortenform befüllen und im aufgeheizten Rohr bei 170 °C 1 Stunde backen, derweil der ersten 15 min die Backrohrtüre fingerbreit offen. (Einen Kochlöffel in der Tür einklemmen)

Die fertige Torte stürzen und abkühlen.

Die Marillenmarmelade auf ca. 70 Grad erhitzen. Die Torte in der Mitte durchschneiden, die untere Hälfte mit Marmelade bestreichen, die Torte noch mal zusammensetzen und aussen überall gut mit Marmelade einstreichen, dann wenigstens 2 Stunden abtrocknen. Für die Glasur den Zucker mit dem Wasser ca. 5 min machen und dann überkühlen.

Die Schoko im Wasserbad aufweichen und mit der noch warmen Zuckerlösung gut durchrühren, so dass eine dickflüssige, glatte Glasur entsteht, sollte sie zu dick sein, mit ein kleines bisschen Wasser verdünnen. Die noch lauwarme Glasur über die Torte gießen und rundherum glatt aufstreichen.

Die Torte abgekühlt stellen, bis die Glasur getrocknet ist, dann erst in 12 Tortenecken schneiden (Mit einem warmen Küchenmesser, dass man im heissen Wasser angewärmt hat bzw. mit einem Schneidedraht)und nach Geschmack mit Schlagobers zu Tisch bringen.

Das Schlagobers Nicht auf die Torte sondern daneben, Form.

Apropos: das original Rezept der süssen Köstlichkeit ist nach wie vor ein streng gehütetes Geheimnis!

Die original Sacher-Torte (ohne Zusatzstoffe) sollte bei Raumtemperatur (16-18 C) 2-3 Wochen haltbar sein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sachertorte, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche