Sachertorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Teig:

  • 140 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 110 g Staubzucker
  • 1/2 Vanille (aus der Schote)
  • 6 Stück Eier (getrennt)
  • 130 g Speiseschokolade
  • 110 g Kristallzucker
  • 140 g Mehl (Universal)
  • 200 g Marillenmarmelade (mit einem Schuss Rum warm verrühren)

Glasur:

  • 2 Becher Schokoladenglasur (oder 200g Kochschokolade mit etwas Öl erwärmt)

Für die Sachertorte die Schokolade über Wasserdampf schmelzen und lauwarm werden lassen. Schnee mit Kristallzucker schaumig rühren, bis die Masse fest ist.

Butter Staubzucker und Vanillemark cremig rühren. Ca. 10 Minuten die Eidotter langsam zumengen, bis die Masse dickschaumig ist. Abgekühlte Schokolade einrühren und den steifen Schnee auf die Masse geben. Mehl darübersieben mit einem Kochlöffel langsam unterheben.

In eine gefettete mit Semmelbrösel durchzogene Form geben und bei 170°C Grad 55-60 Minuten backen. Kuchen stürzen und auskühlen lassen. In der Mitte durchschneiden und mit der Marmelade bestreichen. Die Hälften wieder zusammensetzen und außen mit dem Rest der Marmelade bestreichen. Die Sachertorte mit Glasur bestreichen beliebig dekorieren.

Tipp

Bereiten Sie die Sachertorte für Kinder zu so lassen Sie den Schuss Rum bei der Marmelade einfach weg.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 1 0

Kommentare7

Sachertorte

  1. Daniela Haslinger
    Daniela Haslinger kommentierte am 25.04.2014 um 15:49 Uhr

    @ kassandra306einfach zuerst die warme schwarze Schokolade übergießen dann mit einer warmen weißen Schokolade mit einem Löffel leichte Fäden darüber ziehen und mit einem Zahnstocher nach belieben die weiße mit der schwarzen Schokolade vermengen dh einfach den Zahnstocher hin und her bewegen

    Antworten
  2. Luni
    Luni kommentierte am 14.06.2016 um 12:18 Uhr

    Das Rezept ist toll!!!! Danke dafür!

    Antworten
  3. SandRad
    SandRad kommentierte am 25.01.2016 um 14:55 Uhr

    Mit Öl habe ich eine Glasur auch noch nie gemacht, mache ich immer mit Butter.

    Antworten
  4. Luni
    Luni kommentierte am 22.10.2015 um 15:49 Uhr

    Werd ich am we für einen geburtstag backen,hört sich gut an!

    Antworten
  5. luisiana
    luisiana kommentierte am 14.03.2014 um 09:35 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche