Sachertorte

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 13 dag Butter
  • 11 dag Feinzucker
  • Vanille
  • 6 Eidotter
  • 13 dag Blockschokolade
  • 6 Eilar
  • 11 dag Kristallzucker
  • 130 Mehl
  • Marillenmarmelade

Glasur:

  • 0.2 kg Zucker
  • 12.5 cl Leitungswasser
  • 0.15 kg Schokolade
  • Oder:
  • 0.3 kg Zucker
  • 0.25 kg Schokolade
  • 12.5 cl Leitungswasser

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Die leicht erwärmte Butter wird mit dem Feinzucker und Vanillegeschmack leicht cremig gerührt, anschliessend gibt man nach und nach die 6 Eidotter dafür und rührt mit dem Quirl auch die vorgewärmte Schoko ein. Später wird der Eischnee von 6 Eiklar geschlagen, mit dem Kristallzucker ganz steif ausgeschlagen und vorsichtig mit dem Kochlöffel unter die obige Menge gerührt. Anschliessend wird das Mehl dito vorsichtig mit der Menge vermengt. Später füllt man die Menge in eine mit Pergament ausgelegte Tortenform von dem 22 bis 240 mm ø und bäckt im aufgeheizten Backrohr bei mittlerer Hitze 170 Grad .

Dabei lässt man die ersten 12-150 mmin die Backrohrtür einen Spalt breit offen, damit die Menge sich heben und ganz leicht wölben kann. Als nächstes bäckt man die Torte eine Stunde lang im geschlossenen Rohr. Als nächstes lässt man die Torte in der Form abkühlen und löst sie nach dem Erkalten ganz vorsichtig aus der Form. Der Tortenboden wird glatt geschnitten und mit Marillenmarmelade bestrichen.

Als nächstes bereitet man eine Schokoladeglasur und gibt sie über die Torte. Die Schokoladeglasur soll ein klein bisschen dicklich sein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Sachertorte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche